goldwert! unterwegs auf Kuba

Havannas stille Wahrzeichen

Kuba, eine Insel im (langsamen) Wandel! Gerade in der Hauptstadt Havanna treffen das nostalgische Kuba bei einer gepflegten Zigarre und einem edlen Glas Rum und das neue Kuba mit seiner vielfältigen Kultur, seinem pulsierenden Nachtleben und seinen ungeahnten kulinarischen Geheimtipps aufeinander.

Havanna hat einen einzigartigen Flair: Oldtimer, Hemingway und Revue Tropicana – Kunst, Musik, Architektur und ihre stolzen, authentischen Menschen.

Das 5 Sterne Gran Hotel Kempinski Manzana (was übersetzt Apfel heißt) ist der neue Stern am Hotelhimmel Havannas, in Top Lage am Parque Central gelegen. Von der Dachterrasse mit Pool und Panorama-Bar hat man einen herrlichen Blick auf das gegenüberliegende Capitol-Gebäude und über die Dächer der Stadt bis zum Meer.

In Havanna sollte man mindestens 3 Nächte verbringen, um die Stadt in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Eine Kombination mit dem ca. 2 Stunden entfernten Badeort Varadero ist möglich, aber die Region tut sich noch schwer mit einer passenden Infrastruktur, die viele unserer Gäste erwarten würden. Eine Empfehlung von goldwert! ist, Havanna mit einem Badeaufenthalt in Mexiko zu verbinden.